Archiv für die Kategorie 'Weihnachtszeit'

Hier geht's zurück zum aktuellen Blogpost

Du suchst im Moment im Archiv von chriskizzmysun // Blog..

Christmas Time… Weihnachten 2014

Ich bin die, die im Januar noch über Weihnachten bloggt. Aber eigentlich ist das auch gar nicht so schlimm – Wird bei vielen doch jetzt erst die Deko abgeschmückt und die Tannenbäume rausgeworfen.
Auch unser (unechter) Baum steht noch – Bisher fehlte die Zeit, ihn abzuschmücken, die Lust und das kleine Mädchen liebt es so, die Lichterkette anzuknipsen und bewundert ihn noch immer täglich.
Jedenfalls war unser Weihnachten dieses Jahr unglaublich entspannt. Wir haben wie jedes Jahr bei meiner Familie gefeiert und 3 hatten stundenlang Strahleaugen, dank all den tollen Geschenken.
Das Mäuschen kam ganz vorsichtig ins Wohnzimmer meiner Eltern, blieb kurz andächtig vor dem geschmückten Baum stehen, der haufenweise Geschenke um sich liegen hatte (Man bedenke: 3 Kinder und 7 Erwachsene, die alle beschenkt werden), murmelte ein “Wow” und wusste dann erstmal nicht, wohin. Also setzte sie sich prompt, mit den Rücken zum Baum, auf den Fußboden und wartete erstmal ab. Zuckersüss, ich sag’s euch! Das kleine Mädchen, welches sonst völlig wuselig ist, ganz bedröppelt und still.

Es dauerte aber nicht lang, da fielen die Kids über die Geschenke her und gleich das erste Päckchen war ein Volltreffer bei der Maus. Eine kleine Sofia Meerjungfrauen Figur! Große Augen, grinsende Bäckchen und riesen Freude! Hatte sie doch wochenlang immer und immer wieder genau DIE Figur im Prospekt gezeigt…
Geschenk für Geschenk wurden aufgemacht und man konnte jedes Mal beobachten, wie sie sich über wirklich jedes freute. Eine Micky Maus Plüschfigur, passend zu ihrer Minnie, ein Stoffpony mit Leine, eine Sofia Trinkhalmflasche, Becher und Flasche von Spongebob, sowie eine DVD, verschiedene Bücher, das Doc McStuffins Schaf, ein Hochstuhl für ihre Püppis, Waffeleisen mit Eisbechern und Keksen aus Holz und ein kleines Highlight: Eine gestrickte Puppentrage von meiner Mama. Wenn die Mami später das Geschwisterchen trägt, kann sie ihre Puppe tragen… Und das wurde auch gleich ausprobiert. Erste Testperson: Plüschpuppe Prinzessin Sofia. Was war sie stolz!
Jedes Geschenk wurde ausgiebig begutachtet, gezeigt und immer wieder fiel ein “Wow!”, während ihre Augen nur so glitzerten.
Sie beobachtete, was ihre Cousine und Cousin bekamen, spielte voller Freude und betonte immer wieder, dass das IHRE Geschenke sind, wenn ihre Cousine den Sachen zu nahe kam.

Zusammen mit der Uroma saßen die Kids auf dem Boden und schauten die neue Spongebob DVD, während auch wir Erwachsenen mit Geschenke auspacken beschäftigt waren. Der Mann schenkte mir das Fotobuch von Ben Jaworsky (Und vorab zuhause eine wunderbare Fotolampe – Endlich gutes Licht!) und blätterte erstmal selbst darin herum, es gab die ein oder andere Kleinigkeit für den Babyboy, Süsses, Essensgutschein, ein Backbuch und allerlei Anderes.
Wie jedes Jahr gab es auch wieder das Essen, auf dass wir uns irgendwie das ganze Jahr schon freuen: Ganz traditionell Kartoffelsalat und Würstchen. Naja und Pommes und Nürnberger. Einfach, aber ich liebe es!


Wir saßen zusammen, unterhielten uns, die Kinder spielten fröhlich mit all den neuen Sachen und es war einfach angenehm. Nächstes Weihnachten mischt dann schon ein kleiner Junge mehr das Geschehen auf…

Abends fielen wir alle nur noch völlig kaputt, aber glücklich ins Bett – Auf in die nächsten Weihnachtsfeiertage!
Am 1. Weihnachtstag gingen wir den Tag ruhig an – Kuscheln auf dem Sofa, unglaublich leckeres Essen (Pute mit Sauerkraut, Kartoffeln und heller Weinsauce) und “Frozen” auf DVD. Ein kleines Highlight gab es auch an dem Tag für die Maus noch – Anna und Elsa in Plüschform! Da waren die Augen vielleicht groß, ich sag’s euch. Die 2 Mädels wurden dann auch ordentlich bekuschelt und schlafen bis jetzt fast jede Nacht in einem Bett mit ihr.

Am zweiten Weihnachtstag hatten wir dann Besuch von einer Freundin, ihrem Freund und ihrem Kind. Es wurde zum Weihnachtsessen geladen und Kartoffeln, Erbsen, Karotten, Rotkohl, Champignons, Hähnchenbrustfilet und Sauce Hollandaise gefuttert. Zum Nachtisch dann noch die verbloggten Toffee Spekulatius Cheesecake Cupcakes.
Auch an diesem Tag lief bei uns “Frozen” (Momentan ist das wirklich Pflichtprogramm hier…) und eine kleine Bescherung gab es auch noch.
Die Kids freuten sich über Feuerwehr Playmobil, Minnie Maus Tasse und Filly Pferdchen, während der Mann und ich ein zuckersüsses Paket bekamen. Schokolade, Sekt, eine tolle Freundschaftskarte, Schlüsselanhänger mit Fläschchen und Schnuller, “C und B” Buchstaben (Chrissi und Basti), “Freunde sind die Familie, die wir uns selbst aussuchen” Anhänger und eine Schnullerkette für den kleinen Mann im Bauch. So toll!
Die Kleinen konnten sich kaum voneinander trennen, als es spät wurde und so endeten die Feiertage auch schon…

Ich kann nur sagen: Wir hatten tolle Weihnachten und die schönsten Feiertage, das letzte Mal zu Dritt. Ich freu mich auf das nächste Mal!

Gepostet von chriskizzmysun am 9. Januar 2015 | Kategorie: Feiertage,Weihnachtszeit | Kommentare deaktiviert

Nächste Einträge »






             


Welcome here

Willkommen auf meinem Blog, auf dem ich über meinen Alltag & alles was mich bewegt schreibe. Über Feedback freue ich mich & bei Gefallen, verfolgt meinen Blog mithilfe verschiedener Funktionen. Have Fun!


01.     » Main / Blogging Life 02.     » About chriskizzmysun

Woman behind

KOPF AUS. HERZ AN. Pictures fade.
Chrissi (24), aus Bremen, verheiratet und Mama von Carrie (2011) und Jace (2015). Liebt Tattoos (7) und Piercings (26), Fotografie , Schuhe, Starbucks, Pink, Glitzer, Kitsch, Shopping und Frühling. Herzensstadt Hamburg .
{{ ..Zeiten ändern sich. Momente vergehen. Doch Erinnerungen bleiben. }}

E-Mail  Bloglovin  RSS Feed  Twitter  Youtube  Facebook  Ask.fm  Instagram

» Mehr erfahren? » Unsere Tochter Carrie Milana » Unser Sohn Jace Milas » Schwangerschaft - Der Babyboy » Die Liebe - Mein Mann
...Dass uns niemals etwas trennen kann.
Ich liebe Dich. - 27.07.2009 -

Kategorien

Produkttest Food Rezepte Shopping Tattoos Herzmomente Hamburg Schwangerschaft Carrie Family Wedding Passwort geschützt Gedanken Nice Places Events
...Und vieles mehr.

Tagen glücklich vergeben
› und Tagen verheiratet.
› Carrie Milana ist Tage alt
› Jace Milas ist Tage alt
Tage seit dem letzten Hamburg Besuch
--------------------------------------------------
› Noch Tage bis zu Carrie's 4.Geburtstag
› Noch Tage bis zu Jace 1. Geburtstag
› Noch Tage bis Weihnachten
› Und Tage bis Silvester.

Become a Fan


Follow


bloglovin

Via "Google Friend Connect" folgen? Im Dashboard auf "Hinzufügen" klicken und die Url http://feeds.feedburner.com/chriskizzmysun eingeben.

blogoscoop Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Sponsored - Namesforever.de Onlineshop für personalisierte Namensketten und anderen Schmuck. BRIGITTE MOM BLOGS