It’s Christmas Time… Coca Cola Trucks 2014

Verfolge mich auf bloglovin Gepostet von Chrissi Am 9. Dezember 2014 «
Kategorie: Events,Weihnachtszeit
Passwort für die geschützten Einträge? Hier geht's lang

Jedes Jahr läutet diese Werbung ein klein wenig Weihnachten ein. Weihnachtsmusik ertönt, man sieht einen Truck, der über und über beleuchtet ist, die Leute kommen aus ihren Häusern und man weiß: Es ist wieder soweit – Die Coca Cola Trucks sind da!
Ich liebe es. Melanie Thornton’s Song “Wonderful Dream” löst bei mir regelmäßig Gänsehaut aus und verkörpert für mich einen DER Weihnachtssongs. Und die Trucks gehören einfach dazu.
Nie habe ich dem aber groß Beachtung geschenkt, dass es jedes Jahr eine Tour quer durch Deutschland gibt, bis ich auf Facebook drüber stolperte, dass der erste, veröffentlichte, Tourtermin ganz in der Nähe war.
30. November, der erste Advent 2014. Mal ehrlich, wie kann man die Weihnachtszeit denn besser einläuten?


Also, Mäuschen und Mann geschnappt und hin. Schon von weitem konnte man das leuchten des Trucks sehen, der direkt neben dem Weihnachtsmarkt platziert war. Ein kleines Kribbeln… Es ist nur ein Truck, mit ein wenig Licht. Aber er verkörpert Tradition, Weihnachtsfeeling und vieles mehr – Zumindest für mich.
Dank technischer Probleme konnte man ihn aber nicht betreten, also mussten wir eine Stunde rumbekommen, bis das Highlight kommen sollte – Der Weihnachtsmann!
Es gab eine Bühne mit Gospel Sängern, auf der der Moderator zwischendurch kleine Spielchen veranstaltete (Coke Kisten um die Wette stapeln und ein Weihnachtsmotiv dabei erstellen), ein Zelt, indem man ein Foto von sich mit lauter Weihnachtsaccessoires bekam (Leider auch hier technische Probleme, das Foto bekamen wir bis heute nicht, seufz), ein Merchandise Stand und eine “Selfie” Bühne. Ja, richtig gehört. Ein kleines Treppchen mit Plattform in der Mitte, mit dem Coca Cola Truck im Hintergrund. Mussten wir auch mal ausprobieren, logisch…

Pünktlich auf die Minute wurden dann die Kinder zur Bühne gebeten, wer mag, darf auch rauf. Das ließ sich die Maus nicht zweimal sagen, lief fröhlich auf der Bühne umher, zwischen all den Kindern, bis es ihr doch langweilig wurde und sie lieber von Papas Arm guckte. Aber nur, bis der Weihnachtsmann gerufen wurde…
Alle Augen waren auf den Truck gerichtet, es war dunkel und die Scheinwerfer setzten den Truck perfekt in Szene. Es hupte und “Wonderful Dream” ertönte. Und auf einmal muss man sich dann Pipi in den Augen verkneifen, weil es so ein unglaublich tolles Feeling war…
Langsam kam der Weihnachtsmann nach vorn und wurde auf der Bühne herzlich begrüsst. Das Mäuschen strahlte nur so, war aufgeregt und wollte sofort hin. Doof nur, wenn soviele Kids auf der Bühne sind und sie so klein… Da kullerten die Tränchen schnell – Da aber dann “In der Weihnachtsbäckerei” angestimmt wurde, hob sich ihre Laune direkt wieder, sie sang mit und wollte wieder ganz schnell auf die Bühne, wo der Moderator sie schnappte, mit ihr tanzte, ihr das Mikro zum singen hielt und sie dann persönlich zum Weihnachtsmann brachte, der sie sofort hoch in seine Arme nahm.
Ihr könnt euch vorstellen, wie stolz dieses kleine 3-jährige Mädchen war, die vorher noch todtraurig war, weil sie sich nicht zu ihm durchkämpfen konnte? Das Glitzern in ihren Augen war wohl heller, als die Scheinwerfer am Truck, denn SIE war auf dem Arm vom Weihnachtsmann, während alle Kinder um sie herum standen. Zusammen sollte es von der Bühne hinüber zum Truck gehen – Über den kompletten Marktplatz wurde das Mäuschen von ihm getragen, während die restlichen Kinder in einer Schlange hinterher liefen. Am Truck angekommen, setzte der Weihnachtsmann sie ab, nahm ihre Hand und zusammen gingen nur sie 2 die Treppe herauf, winkten den Anderen zu und verschwanden (Der Papa durfte dann gnädigerweise noch hinterher gehen).
Drinnen unterhielt sie sich mit ihm, saß auf seinem Schoß und bekam am Ende noch ein Foto mit ihm – Ihr Heilichtum.

Dieser Tag wird mir wohl ewig im Gedächtnis bleiben. Die Musik, die Atmosphäre, das Mäuschen, welches überglücklich war. Glückshormone pur, ein Kribbeln im Bauch und Pipi in den Augen. Haltet mich für verrückt, aber auch ich habe mich gefreut, wie ein kleines Kind, weil es einfach unglaublich toll war, schon allein für das Mäuschen, die noch Tage später stolz davon erzählte…
Habt ihr den Truck schon einmal live gesehen?


Kommentare deaktiviert Kommentare deaktiviert




Keine Kommentare

{{ Die Kommentarfunktion zu diesem Post ist deaktiviert, deshalb schreibe deinen Kommentar bitte unter dem aktuellen Posting oder schreibe mir eine Mail.}}






             


Welcome here

Willkommen auf meinem Blog, auf dem ich über meinen Alltag & alles was mich bewegt schreibe. Über Feedback freue ich mich & bei Gefallen, verfolgt meinen Blog mithilfe verschiedener Funktionen. Have Fun!


01.     » Main / Blogging Life 02.     » About chriskizzmysun

Woman behind

KOPF AUS. HERZ AN. Pictures fade.
Chrissi (24), aus Bremen, verheiratet und Mama von Carrie (2011) und Jace (2015). Liebt Tattoos (7) und Piercings (26), Fotografie , Schuhe, Starbucks, Pink, Glitzer, Kitsch, Shopping und Frühling. Herzensstadt Hamburg .
{{ ..Zeiten ändern sich. Momente vergehen. Doch Erinnerungen bleiben. }}

E-Mail  Bloglovin  RSS Feed  Twitter  Youtube  Facebook  Ask.fm  Instagram

» Mehr erfahren? » Unsere Tochter Carrie Milana » Unser Sohn Jace Milas » Schwangerschaft - Der Babyboy » Die Liebe - Mein Mann
...Dass uns niemals etwas trennen kann.
Ich liebe Dich. - 27.07.2009 -

Kategorien

Produkttest Food Rezepte Shopping Tattoos Herzmomente Hamburg Schwangerschaft Carrie Family Wedding Passwort geschützt Gedanken Nice Places Events
...Und vieles mehr.

Tagen glücklich vergeben
› und Tagen verheiratet.
› Carrie Milana ist Tage alt
› Jace Milas ist Tage alt
Tage seit dem letzten Hamburg Besuch
--------------------------------------------------
› Noch Tage bis zu Carrie's 4.Geburtstag
› Noch Tage bis zu Jace 1. Geburtstag
› Noch Tage bis Weihnachten
› Und Tage bis Silvester.

Become a Fan


Follow


bloglovin

Via "Google Friend Connect" folgen? Im Dashboard auf "Hinzufügen" klicken und die Url http://feeds.feedburner.com/chriskizzmysun eingeben.

blogoscoop Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Sponsored - Namesforever.de Onlineshop für personalisierte Namensketten und anderen Schmuck. BRIGITTE MOM BLOGS